Verabschiedung von Rosi Pohl

Verabschiedung RosiAm 15.07.2020 verabschiedeten wir unsere liebe Kollegin Rosi Pohl in den Ruhestand. Leider konnten wir dies aufgrund der pandemiebedingten Auflagen nur mit Abstand machen. Die Schulkinder, die Frau Pohl zuletzt unterrichtete, sagten bereits vorab im kleinen Kreis „Auf Wiedersehen“.

Nachdem alle Schüler in die Ferien aufbrachen, versammelte sich das Kollegium an der frischen Luft. Dort überreichte André Steinforth die offizielle Urkunde und Blumen. Anschließend erhielt Rosi Geschenke vom Kollegium. Unter diesen besonderen Umständen fiel der Abschied besonders schwer. Liebe Rosi, wir alle sagen noch einmal herzlich Danke für deine tolle Arbeit an unserer Schule und wünschen dir alles Gute! Wir werden dich sehr vermissen und freuen uns, dich bald wiederzusehen.