Mobilitätslehre auf dem Verkehrsübungsplatz in Lingen

Am 22.09.2022 verbrachte die 3c ihren Schulvormittag auf dem Verkehrsübungsplatz in Lingen. Neben einer theoretischen Einheit, die das Wissen über die Verkehrsregeln auffrischte und vertiefte, wurde an zwei praktischen Stationen die Sicherheit im Straßenverkehr trainiert. Dank der zahlreichen Leihfahrräder konnte jedes Kind einen Übungsparcours mit dem Fahrrad absolvieren. Neben Gleichgewicht und Geschicklichkeit wurde auch das abrupte Bremsverhalten abgefragt. Das Highlight war sicherlich die Einheit im nachgestellten Straßenverkehr. Dort übten die Kinder ihr Verhalten als Verkehrsteilnehmer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar mit dem Go-Cart. Die Hin- und Rückfahrt sowie die Betreuung der einzelnen Übungsstationen wurde durch vier Mütter der Kinder organisiert. Ebenso begleitete Frau Jünemann, unsere jüngst in den Ruhestand verabschiedete Vertretungslehrkraft, die Klasse! Bei allen bedanken wir uns herzlich für das Engagement! Ein Dank geht ebenso an die Verkehrswacht Lingen, die den Kindern Jahr für Jahr diese Erfahrung ermöglicht.


Letzte Aktionen

Herr Nasch zu Besuch in der Grundschule

Herr Heribert Nasch bedankt sich mit dem Gegenbesuch beim  3. Jahrgang! Kurz vor den Sommer...

Der Tümpel ruft!

Wieder einmal war es so weit. Um den Kindern Einblicke in das Leben in und um einen Tümpel herum ...

Einschulung 2020

Am Samstag, 29. August 2020, wurden vier neue Klassen eingeschult. Aufgrund der derzeitigen Coron...

Grundschule Salzbergen

Am Feldkamp 5
48499 Salzbergen
05976/7767
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


© Grundschule Salzbergen. All rights reserved. Powered by webdesign-gassner.