Neues Spielgerät auf dem Schulhof der Grundschule Salzbergen

20181207 Spende Xervon

Der Förderverein der Grundschule Salzbergen plant in die Zukunft. Hierzu wurde ein neues, innovatives Hüpfspiel angeschafft: das Euroflex Game Floor.  Mit diesem Gerät lernen Kinder spielerisch durch eigene Kraft Energie zu erzeugen, die dann auf die Plattenelemente übertragen wird. Diese Energie erzeugt einen Leuchteffekt, der die Kinder animiert, sich zu bewegen, und die einzelnen Punkte in der richtigen Farbreihenfolge zu bestätigen. Dieses Spiel motiviert Kinder zum Laufen und steigert ihre Reaktionsgeschwindigkeit.

Es enthält 4 leuchtfähige, druckempfindliche Fallschutzplatten. Die elektrische Energie für das Leuchten wird durch das Drehen einer Kurbel auf der Oberseite der Halbkugel selbst erzeugt. Danach leuchtet eine der Platten. Springt man auf diese Platte, löst dies die Beleuchtung einer anderen Platte aus und so weiter. Die Software passt den Schwierigkeitsgrad automatisch an die Spieler an. Das Spiel wird also schneller, wenn die Spieler schnell sind und umgekehrt.Die Halbkugel erzeugt nicht nur Energie sondern gibt dem Benutzer zusätzlich akustisches Feedback. Das Spielgerät ist für einen Outdoor-Einsatz geeignet und wurde auf dem Schulhof integriert. Dank der Spende einiger Salzbergener Unternehmen konnte der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Salzbergen dieses Spiel beschaffen.

Die Spender waren:

Sparkasse Emsland - Geschäftstelle Salzbergen

Farben Senk

Bertling- Boyer Metallbau GmbH

Lohle Zerspannungstechnik

SRS EcoTherm GmbH

Belegschaft der Firma Xervon Instandhaltung GmbH

Bürgerstiftung Salzbergen

SRS Schmierstoff-Vertrieb GmbH