Neue Steitschlichter für das kommende Schuljahr

Dank an die vorherigen Streitschlichter

Streitschlichter 2018Das Schuljahr ist vergangen und unsere Grundschule verabschiedet nicht nur ihre Viertklässler, sondern damit auch die amtierenden Steitschlichterinnen und Streitschlichter, die nach einer einjährigen Ausbildung während des dritten Schuljahres im Verlauf ihres vierten Schuljahres allen Kindern auf dem Schulhof mit Rat und Tat beiseite standen.

Boomwhackers sorgen für Rhythmus

BoomwhakersBoomwhakers 2Neue rhythmische Töne waren an diesem Mittwoch in der unserer Turnhalle zu hören, denn die Klasse 1c und 3b hatten Besuch von Claudia Poggemann. Und sie hatte am 25.04. ganz besondere Musikinstrumente im Gepäck: die Boomwhakers. Diese farbigen Kunststoffröhren erzeugen je nach Größe unterschiedliche Klänge, wenn sie auf den Boden, gegen den Körper oder auch gegeneinander geschlagen werden.

Besinnliches Adventssingen in der Grundschule Salzbergen

Traditionell trafen sich in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler an dem Montag nach dem ersten Advent zum Singen in der Pausenhalle. Auch an den weiteren Montagen bis Weihnachten versammelt sich die Schulgemeinschaft, um am Adventskranz gemeinsam mit viel Freude einige bekannte Lieder zu singen. Morgens werden alle bereits vor Unterrichtsbeginn von unserem ehemaligen Schulleiter Herrn Gerd Ricken mit seinem Klavierspiel begrüßt, welcher auch das Adventssingen begleitet.

Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Kinder und Lehrer.

 

Spende für Notebook im DaZ-Unterricht

Für ein Notebook im DaZ-Unterricht spendeten Kimba (Das Kinderhilfsprojekt des Lions Club Lingen) und der Förderverein der Grundschule Salzbergen.Wir bedanken uns bei beiden Vereinen recht herzlich für die großzügige Spende!

 

Weihnachtspäckchen-Aktion 2017

In diesem Jahr beteiligten sich besonders viele unserer Schülerinnen und Schüler an der Aktion "Kinder helfen Kindern" des Round Table und Ladies´Circle. Die Kinder verpackten ihre Geschenke liebevoll in Kartons und Geschenkpapier. Am Mittwoch, den 15.11.2017 wurden die Päckchen abgeholt, damit sie noch rechtzeitig bei den Jungen und Mädchen eintreffen werden. Zahlreiche Helfer machen sich dafür auf den Weg nach Rumänien, in die Ukraine und nach Moldawien, um diese Weihnachtsgeschenke an bedürftige Kinder zu verteilen.

Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt!!!