Projektwoche: Das Geheimnis der Zaubertrommel

Projektwoche TrommelzauberIn der Woche vom 04.bis 08. Februar 2019 war Kagni Hetcheli vom Trommelzauber-Team bei uns in der Grundschule Salzbergen zu Gast. Kagni, der sich uns einfach als Fofo vorstellte, kommt gebürtig aus Togo. Mit seiner herzlichen und witzigen Art brachte er die Kinder und Lehrer sehr häufig zum Lachen und begeisterte alle von Anfang an für das Projekt.

Täglich traf sich die gesamte Schulgemeinschaft zum gemeinsamen Trommeln, Singen und Tanzen in der Sporthalle oder der Aula. Ganz beiläufig wurden dadurch die Lieder, Tänze und Trommelrhythmen für das abschließende Theaterstück am Freitag erlernt. Neben diesen gemeinsamen Übungsstunden beschäftigten sich die Schüler in ihren Klassen mit der Herstellung ihrer Kostüme und dem Thema Afrika. So waren beispielsweise die bekannten Tiere aus Afrika Inhalt der Klassenstunden oder auch die Lebensverhältnisse und die Geographie des fremden Kontinents.
Das Theaterstück „Das Geheimnis der Zaubertrommel“ dreht sich um die beiden Hauptdarsteller Juju und Siyabonga, die von Nico Sohn und Leonie Wiedeler gespielt wurden. Die afrikanischen Kinder machen sich auf die Suche nach der Zaubertrommel, die den lang ersehnten Regen herbeitrommeln soll. Auf der Reise treffen sie auf Zauberbäume, Krokodile, Kürbisse, Muscheln und Affen, welche von den verschiedenen Klassen gespielt wurden. Zudem bekommen sie Hilfe von dem Zaubertier Sai-Sai und der Zaubererin Abdulei. Schließlich schafften es Juju und Siyabonga den Regen zu bringen. Die Rahmengeschichte wurde von Sophia Heufes und Phil Casper vorgelesen.
Am Freitagnachmittag erschienen sehr viele Eltern und Angehörige in der Schulaula. Sie verfolgten begeistert das Ergebnis der Projektwoche und tanzten am Ende sogar gemeinsam für die Kinder. Es war eine ganz tolle Woche für alle Schüler und Lehrkräfte. Vielen Dank noch einmal an Fofo, der uns mit seinen Trommeln und seiner Lebensfreude verzaubert hat.

 

Trommelübungen in der Sporthalle Der Dorfälteste begrüßt die Familie von Juju und Siyabonga Die Klassen 3a und 3c als Zauberbäume
Die ersten Klassen singen als Sterne ein Schlaflied Die Klasse 2b als freundliche Kürbisse Sai Sai das Zaubertier
Der Jahrgang 4 als tanzende Affen Zaubererin Abdulei spricht mit den Kindern  Selbstgestaltete Afrikataschen
selbstgemachte Tierbilder und Trommeln  Die 3b als Krokodile  Voll bei der Sachejpg
Volle Aula